Jüdische Identität & Literatur
4. September – Dezember 2001

 
 
 
 


„Jüdische Identität & Literatur“ ist ein Kooperationsprojekt des Literaturbüros NRW Ruhrgebiet e.V. (Gladbeck), des Jüdischen Museums Westfalen (Dorsten), des Sekretariats für kulturelle Zusammenarbeit in Gütersloh, der Stiftung Kunst und Kultur des Landes Nordrhein-Westfalen, der Städte Dorsten, Gladbeck, Coesfeld und Werne, des Künstlerdorfs Schöppingen und des Ministeriums für Städtebau und Wohnen, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.