» Startseite » Aktuelle Projekte » Aktuelles Projekt
Druckversion

11.05.17
Wettbewerb zum „Literaturpreis Ruhr 2017“ ausgeschrieben / Haupt- und Förderpreise mit 15.110 Euro dotiert / Förderpreisgeschichten gesucht zum Thema „Das Klopfen an der Tür“

Einsendschluss für alle Wettbewerbsbeiträge ist der 30. Juni 2017

Die Förderpreise 2017 werden ausgeschrieben für Geschichten zum Thema „Das Klopfen an der Tür“.


Wenn es an der Tür klopft, scheinen Alltag und Geschichte für einen Moment die Luft anzuhalten. Man befindet sich drinnen oder draußen, und mehr denn je ist es auf beiden Seiten der Tür eine Frage der Perspektive, welche Geschichten nun beginnen. Manchmal bedeutet das Klopfen, zumal für den, der so Einlass begehrt, nur das Festhalten an Umgangsformen; vielleicht rührt sich darin auch der Wunsch, die Geheimnisse hinter der Tür nicht zu plötzlich oder besser gar nicht zu entdecken. Das Klopfen kann zaghaft klingen oder sich zum Hämmern steigern, es kann die Dinge und ganze Lebensgeschichten wenden, Dämme brechen lassen oder auch ganz und gar vergebens sein.

Der Einsendeschluss für Vorschläge zum Hauptpreis und für Bewerbungen um die Förderpreise ist der 30. Juni 2017 (Datum des Poststempels).

 

Die Ausschreibungsbedingungen finden Sie auf dieser Homepage unter "Literaturpreis Ruhr 2017".